Hinweise zum Handling von PDF-Dokumenten auf dieser Website

ado-read  

Für das Öffnen und Bearbeiten der PDF-Dokumente ist der Adobe-Reader in der Version XI erforderlich.

Adobe-Reader XI = Adobe-Reader 11

Sie können das Programm für Windows und Mac in den aktuellen Versionen XI unentgeltlich herunterladen von der Site http://get.adobe.com/de/reader  und dann auf Ihrem Computer installieren.

Tipps und Tutorials zum Umgang mit PDF-Dokumenten, auch Formularen und Portfolios, sind veröffentlicht auf:

 HTML- und PDF-Handbuch zum Adobe-Reader
 www.adobe.com/de/support/reader
 http://acrofacts.donnabaker.ca
 http://acrobatusers.com

     
java   Damit Sie die Funktionen bestimmter PDF-Dokumente – z. B. PDF-Formulare – nutzen können, ist ein aktualisiertes und aktiviertes JavaScript im Adobe-Reader XI unter [Bearbeiten] > [Voreinstel­lungen] > [Kategorien: JavaScript] erforderlich.

Unter der nachstehenden Webadresse können Sie das auf Ihrem System eingesetzte Java überprüfen und aktualisieren:

www.java.com/de/download/installed.jsp
   
   

Sie haben den Adobe-Reader Version XI installiert und trotzdem
öffnet sich beim Klicken auf den Link eines PDF-Dokuments ein
anderer PDF-Reader.

Konfigurieren Sie Adobe-Reader XI als Standard-Reader: Adobe-Reader XI > [Bearbeiten] > [Voreinstellungen] > [Kategorien: Allgemein] > [Standard-PDF-Programm auswählen]

Weitere Hilfen, wie der Adobe-Reader auf Ihrem Computer als Standard-Reader für PDF-Dokumente konfiguriert werden kann,
finden Sie hier:

 Windows
 Linux
 Mac
 Firefox auf Windows-, Linux- und Mac-Plattformen (1)
 Firefox auf Windows-, Linux- und Mac-Plattformen (2)

     
    Sie klicken auf der Website auf den Link zu einem PDF-Dokument und dann dauert es ewig lange, bis sich was tut, oder der Browser bleibt einfach hängen oder ... oder ...

Mögliche Ursachen:
– der Arbeitsspeicher des Computers ist überlastet
– die Internet-Verbindung des Computers ist langsam
– Sie verwenden eine veraltete oder defekte Version des Browsers

Mögliche Lösung:

 Öffnen Sie PDF-Dokumente nicht im Browser, sondern laden Sie diese auf die Festplatte herunter, dann unterbrechen Sie die Internet-Verbindung und schliessen den geöffneten Browser sowie alle anderen Programme und öffnen Sie danach das PDF-Dokument durch Doppelklick von Ihrer Festplatte aus.

 Kontrollieren Sie auf der Website des Browser-Anbieters ob eine neuere Version dieses Browsers verfügbar ist; wenn ja, installieren Sie diese auf dem Computer und versuchen Sie's nochmals.

 Firefox: im Browser über [Hilfe] > [Über Firefox]

 Für Firefox und viele andere Browser erhalten Sie Hinweise auf die aktuelle Version auf http://de.wikipedia.org/wiki/Browser und auf den dort verlinkten Websites.

Falls eine der obigen Webadressen nicht (mehr) erreichbar sein sollte, kann fol­gen­des Vorgehen weiterhelfen: Wählen Sie den Domainnamen ohne die Begriffe in der Webadresse, die Unterverzeichnisse ansprechen. Statt beispielsweise der Web­adresse http://de.wikipedia.org/wiki/Domain wählen Sie http://de.wikipedia.org und suchen dann über das Inhaltsverzeichnis oder über die Suchmaske mit den entsprechenden Begriffen die gewünschte Information.

Die oben genannten Weblinks werden periodisch auf Ihre Aktualität hin geprüft. Falls Sie trotzdem auf einen ungültigen bzw. veralteten Link stossen oder falls Sie die Themenbereiche auf dieser Seite mit einer weiteren hilfreichen Information ergänzen können, ist Ihnen die CCHRM-Administration für eine entsprechende Meldung an dankbar.

zum Seitenanfang

letzte Aktualisierung 10.2012