CCHRM - Studium

Master of Advanced Studies in Psychology of
Career Counseling and Human Resources Management
Master of Advanced Studies in Psychology of
Career Counseling and Human Resources Management
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ein Studium – zwei Berufsfelder – drei Titel

Mit dem CCHRM erwerben Sie die Kompe­ten­zen für die selb­ständige Aus­übung ver­schie­denster Tätig­kei­ten in der Laufbahn- und Personal­psychologie.

Das Curriculum führt zu gleich drei Titeln:

– dem DAS- resp. MAS-Titel der Universität

– dem eidgenössisch geschützten Titel als dipl. Berufs-, Studien- und Laufbahn­berater/in

– dem FSP-Fachtitel in Laufbahn- und Personal­psychologie

Adressaten

Interessierte mit einem Uni­ver­si­täts­abschluss (Master/Lizentiat) im Haupt­fach Psychologie

Studiendauer

2 Jahre berufsbegleitend, verlängerbar bis 4 Jahre

Zeitaufwand

Der zeitliche Aufwand für das Studium liegt bei rund 160 Ar­beits­tagen. Eine Arbeits­frei­stellung von 30% zu Studien­zwecken wird empfohlen. Dazu kommen noch Praxiser­fah­run­gen von 120 Tagen.

Studienorte

Die Seminare werden in Bern, Freiburg und Zürich sowie an Institutionen der Bildungs- und Arbeitswelt in der ganzen Schweiz durchge­führt.

Kosten

Die Gesamtkosten betragen rund CHF 25'000.–
Hinzu kommen die Ausgaben für Fach­lite­ratur, Reisen, Unterkunft und Verpflegung.

Die Bewer­bungs­gebühr beträgt CHF 500.–

Teilnahmebedingungen

  • Universitätsabschluss im Haupt­fach Psycho­lo­gie (Master oder Lizentiat; abgeschlossen und dokumentiert beim Ein­reichen der Bewerbung)

  • differenzierter Ausdruck in Deutsch (mündlich und schriftlich)

  • gute Sprachkenntnisse in Englisch und Fran­zösisch (Studienliteratur kann auch in diesen Sprachen vorliegen)

  • IT-Anwendungskenntnisse auf dem Niveau «Informatik-Anwender-II» (siz.ch) bzw. «ECDL-Core» (ecdl.ch)

  • Arbeitsstelle in einem Anwen­dungs­gebiet der Personal­psy­chologie, der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung bzw. der Laufbahn- und Rehabilita­tions­psychologie und/oder Prakti­kums­stelle in den vorge­nannten Anwendungs­ge­bieten

  • Arbeitserfahrung ausserhalb von Fach­gebieten der Psycho­lo­gie (mindestens 60 Tage)

  • regelmässiger Besuch der Studienveran­stal­tungen

Studienabschluss

Bei erfolgreichem Abschluss verleihen die Universitäten Bern und Freiburg den Titel «Master of Advanced Studies in Psychology of Career Counseling and Human Resources Management MASP-CC&HRM» resp. – falls auf eine Masterarbeit verzichtet wird – den Titel «Diploma of Advanced Studies in Psychology of Career Counseling and Human Resources Management DASP-CC&HRM».

Der erfolgreiche Abschluss der Weiterbildung berechtigt zudem, den eidgenössisch geschütz­ten Titel «Dipl. Berufs-, Studien- und Lauf­bahn­berater/in» zu tragen (siehe SBFI). Ausserdem kann bei der Föderation der Schweizer Psycho­loginnen und Psychologen FSP der Fachtitel «Fachpsychologe/Fach­psychologin für Laufbahn- und Personalpsychologie FSP» beantragt werden (Details dazu hier).

Trägerschaft der Weiterbildung

Die Studierenden werden an der Universität Bern als MAS-Studierende immatrikuliert und erhalten die UniCard. Diese gilt auch für die Universität Freiburg.

Dozierende aus Forschung und Praxis

Der Transfer «Wissenschaft – Praxis» ist ein zentrales Qualitäts­merk­mal der CCHRM-Weiterbildung. Deshalb verfügen alle Dozierenden sowohl über einen wissen­schaft­lichen Hinter­grund als auch über eine mehr­jährige praktische Fach­expertise in einem Spezial­gebiet.

 PDF   Die Lehrbeauftragten im CCHRM

Vertiefte Informationen über das Studium liefert Ihnen das folgende PDF-Dokument.

 PDF   Curriculum der post­gradualen Weiter­bildung zum «Master of Advanced Studies in Psychology of Career Counseling and Human Resources Management MASP-CC&HRM»

08.2018

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü